Treppe und Restarbeiten Rohbauer – Woche 7

Diesen Donnerstag habe ich mich mit unserem Baugutachter auf der Baustelle getroffen. Glücklicherweise war bereits unsere Treppe mit den Baustufen eingebaut, so dass uns der Weg übers Gerüst erspart wurde 🙂
Fazit nach der Baubegehung: lediglich kleinere Mängel, die zum Großteil noch behoben werden können. So muss z.B. die Mauerwerksabdichtung an der Westseite nochmals überarbeitet und ein paar Mauerfugen gefüllt werden. Erfreulich war zwar, dass die Regenrinnen bereits angebracht, jedoch keine provisorische Ableitung vorhanden war, um das Wasser vom Mauerwerk fern zu halten. Unser Bauleiter hat gestern versprochen sich um die offenen Punkte zu kümmern. Schau mer mal!
Die Unterspannbahnen und die Lattung darüber war bereits angebracht, so dass zumindest die Innenwände ab jetzt trocken sein sollten … Hoffentlich kommen nächste Woche die Betondachsteine.
Ansonsten wurden vom Rohbauer noch die Restarbeiten erledigt. Sehr gefreut hat mich auch, dass der Rohbauer die Baustelle recht sauber verlassen hat.

Advertisements

Aufstellen des Dachstuhls und Ärger mit der Stützmauer

Zwar wurde die Stützmauer fürs Carport letzte Woche wie gewünscht gesetzt, jedoch ist durch den anhaltenden Regen letztes Wochenende in der Nacht von Montag auf Dienstag ein Teil von Nachbars Hecke samt dem dahinterliegenden Pflasterweg und Kiesstreifen abgerutscht. Der Rohbauer hat sich anschließend um Schadensbegrenzung bemüht und entsprechend mit Schotter aufgefüllt. Wie hoch der entstandene Schaden ist, ist schwer zu sagen, wir hoffen auf eine Regulierung durch die Bauherrenhaftpflicht.

Ansonsten waren heute früh die Zimmerer den ersten Tag vor Ort und haben begonnen den Dachstuhl aufzustellen. Dem entsprechend gab es am Vormittag Brotzeit für die Rohbauer und Zimmerer 🙂

Stützmauer Carport und Rohbau OG – Woche 5

Konnte es gestern kaum glauben, aber nächste Woche am Mittwoch soll bereits der Dachstuhl aufgestellt werden. Die Maurer wünschen sich statt einem Richtfest lieber eine Brotzeit am Vormittag, was uns aber eh lieber ist!

Der Bau der Stützmauer für unseren Carport gestaltete sich schwieriger als gedacht, da man leider beim Ausbaggern des Fundaments auf massiven Felsen gestoßen ist … Gestern wurden die Schalungswände aufgestellt und das Bewehrungseisen eingebaut. Die Außenwände des OG stehen auch bereits zum Teil.

Gerüst und Rohbau EG – Woche 4

Und weiter geht es … Heute stand bereits das Gerüst und die tragenden Mauern im EG sind fertig. Nach Aussage der Maurer kommt morgen die Fertigdecke und am Donnerstag werden die Stützmauern für unseren Carport gegossen. Ebenfalls wurden auch noch die Fundamente für die Fertiggaragen erstellt. Zusätzlich hatte ich heute Zeit die Maße zu prüfen und bin über die sehr geringen Toleranzen höchst erfreut. Plus/Minus 0,5 cm auf bis zu 4 m kann sich meiner Meinung nach schon sehen lassen …

Außenmauern EG und Kabelgraben

Heute war viel los aus der Baustelle. Roh- und Tiefbauer waren zeitgleich am Verfüllen des Kellers und Montieren der Noppenbahn vor der Perimeterdämmung. Im Erdgeschoss sind die Außenmauern bereits halbhoch fertig. Unsere letzte Änderung bzgl. der Höhe des Gurtwicklers beim Küchenfenster wurde auch berücksichtigt. Der Kabelgraben ist bereits wieder verfüllt und die Leerrohre sind gelegt. Leider wurde nicht berücksichtigt, dass Telekom und Vodafone ein eigenes Leerrohr haben wollten. Wir hoffen, dass dennoch beide ihre Leitung durch das gleiche eigentlich absolut überdimensioniertes Leerrohr verlegen …

Kellerdecke – Woche 3

Unser Rohbauer arbeitet sehr zügig weiter. Besten Dank an dieser Stelle! Gestern wurden offensichtlich die Kellerinnenwände komplett fertig gemauert und heute ist bereits die Fertigteildecke auf dem Keller. Damit hatten wir zum ersten Mal ein Gefühl wie groß (oder besser wie klein) die einzelnen Zimmer werden. Morgen soll schon die Kellerdecke betoniert werden!